Flugfeld

Bedrohte Gärten

Die Kleingartenanlagen Neuköllner Berg und Tempelhofer Berg sind durch die Randbebauungspläne am Tempelhofer Flugfeld bedroht. Wir haben Wilfried, Vorstand der Kolonie am Tempelhofer Berg, in seiner Gartenparzelle getroffen und sind mit ihm durch die Kolonie spaziert und haben uns erzählen lassen, wie sich das Gärtnern zwischen S-Bahn-Trasse und Flugfeld anfühlt, wie sehr die Gärten durch Bebauungspläne bedroht sind und was er für den Erhalt der Anlagen tut.

Demonstrieren für das Wiesenmeer

Am verregneten Sonntagnachmittag, am 26.05.2013, demonstrierten einige Hundert Berliner und Berlinerinnen für den Erhalt ihres geliebten Tempelhofer Flugfeldes. Trotz des schlechten Wetters kam gute Stimmung auf. Christian und Bettina lauschten dem High Fossility Chor, sprachen mit Nutzern des Flugfeldes und begleiteten die Demonstration.